Fibromyalgie Verein Bayern e.V.
Selbsthilfe der kurzen Wege
Kontakt

Selbsthilfe der kurzen Wege
Kontakt

Selbsthilfegruppe Pfarrkirchen

 

Stefan Duschl
Gruppensprecher
Stefan Duschl
Tel. 0173 8803181

Was wollen wir?

Wir wollen mit unserer Selbsthilfearbeit den betroffenen in der Region um Pfarrkirchen die Möglichkeit bieten mit Gleichgesinnten Erfahrungen für das Krankheitsbild „Fibromyalgie“ auszutauschen. Diese chronische Erkrankung setzt den Patienten Grenzen, die im privaten wie beruflichen Umfeld neu gelebt werden sollen. In den regelmäßigen Treffen können wir über den Umgang mit der Krankheit sprechen, dabei wird sie uns bewusster und können Fähigkeiten in uns entdecken. Wir können dadurch wieder mehr Selbstvertrauen gewinnen und können auch die soziale Isolation besser abwenden. Jeder Betroffene trägt seinen ganz persönlichen Erfahrungsschatz in sich, von dem andere in der Gruppe profitieren können. Die Gespräche stärken uns auch emotional für die täglichen Konflikte, denen wir oft ausgesetzt sind.

Unsere Treffen

Wir treffen uns jeden 3. Dienstag im Monat in einem Raum, der zu einer öffentlichen Einrichtung gehört. Damit ist auch gewährleistet, dass die Gruppenstunden in einer geschützten Atmosphäre stattfinden können und auch der Datenschutz sichergestellt ist.
Unsere Gruppe hat sich 2014 gegründet und unsere Mitglieder können von folgenden Leistungen profitieren:
Aufklärung und Schulung zum Krankheitsbild

  • gegenseitiger Erfahrungsaustausch in Gruppenstunden
  • Suche nach geeigneten Ärzten und Therapeuten in der Region
  • Informationsmaterial
  • Unterstützung bei Problemen
  • Wir sind füreinander da und geben Hilfestellung
  • Wir laden uns Referenten zu verschiedenen Themen rund um das Krankheitsbild ein
  • Wir organisieren Schnupperveranstaltungen, um verschiedene Therapieansätze kennen zu lernen

Wann:            jeden 3. Dienstag im Monat
Zeit:                18.00 – 20.00 Uhr
Wo:                 Rottal-Inn Kliniken, Am Griesberg 1, 84347 Pfarrkirchen

Selbsthilfearbeit

Die Selbsthilfearbeit ist ein wichtiger Baustein im Gesundheitswesen für mehr Patientenorientierung. Wir bauen für die Betroffenen eine Gesundheitskompetenz auf, die durch Erfahrungsaustausch, Schulungen und Aufklärung zwischen den Betroffenen und Ärzten / Therapeuten, die sich mit dem Krankheitsbild auskennen, entstehen.

Fibromyalgie Verein Bayern e.V.

Durch die Mitgliedschaft im Verein steht uns zusätzlich ein breites Angebot an Schulungen, Veranstaltungen und Informationen zur Verfügung. Der Verein vertritt unsere Interessen in Politik und Medizin. Der Verein verbindet mit seinem wissenschaftlichen Beirat Erfahrungen aus der Selbsthilfearbeit mit den Neuerungen aus Medizin und Politik.

Kontakt

Als Gruppensprecher der Selbsthilfegruppe können Sie mich gerne Kontaktieren und danach unverbindlich eine Gruppenstunde besuchen.

Mobil: 0173 – 880 31 81

Impressum | Datenschutz | Mitgliederbereich | Kontakt